030-78 71 39 69 info@verahueller.de

Theatrale Projekte & Konzepte

Über mich

40 Jahre Praxis als Theatermacherin, seit 20 Jahren Dozentin in der Erwachsenenbildung, Theaterpädagogin BuT und ausgebildeter Coach. Ich nehme Lehraufträge an, entwickel thematische Seminarformate mit performativen Methoden und übernehme Stückentwicklungen mit Alltagsexpert*innen. Ich habe nie im Elfenbeinturm gewohnt, bin humorvoll, bodenständig und einfühlsam.

Vita >>

inszenieren

Als Regisseurin erforsche ich mit einer Gruppe ein Thema und setze es ins Bild. Dies ist ein kollektiver Prozess, den ich strukturierend begleite. Die Aufführung hat das Ziel, das Publikum zu berühren und Raum für einen Dialog zu schaffen.

unterrichten

Als Dozentin schaffe ich einen Lernraum, in dem die Teilnehmenden künstlerische Praxis erfahren und einüben können. Professionelle Sprache, wertschätzendes Feedback und Humor sind mein Werkzeug für bereichernde Lernerfahrungen.

 

begleiten

Als Coach stelle ich Fragen, die es ermöglichen, das eigene Ziel klarer zu benennen und Handlungsoptionen zu erarbeiten. Grundlage ist das professionelle Gespräch und Methoden aus der kreativen Beratungsarbeit.

 

 

Aktuell

2023 werden im TheaterLabor-Berlin wieder Praxisseminare angeboten, z.T. in Zusammenarbeit mit den Teilnehmer:innen des Aufbaukurses Theaterpädagogik, der am 03. Juli 22 startete. Im Oktober 22 entwickelten die Teilnehmer:innen unterschiedliche Spielkettenformate und probierten sie aus, zur Zeit bereiten sie ihre Inszenierungskonzepte für Antigone vor und werden sie Anfang Februar praktisch mit der Gruppe testen. Wir erleben einen fruchtbaren Austausch und freuen uns auf bekannte Gesichter und neue Begegnungen mit Menschen, die mit uns gemeinsam performative Felder erforschen möchten.

Politik, Protest und Identität – Bring Dich ins Spiel!

Politik, Protest und Identität – Bring Dich ins Spiel!

25./26. Februar 2023, Workshop mit Uta Plate Wie kann man junge Menschen dazu bewegen, sich mit ihrer Haltung zur Welt auseinanderzusetzen?  In dem Workshop nähern wir uns mit spielerischen autobiografischen Übungen, Körper-Bewegungen und Lippen-Bekenntnissen zu den...

Spielsettings und Regelwerke in Performances

Spielsettings und Regelwerke in Performances

18./19. März 2023, Workshop mit Peggy Mädler  Das performative Theater liebt das Spiel. Ob als Mittel der Interaktion und Partizipation oder als dramaturgische Struktur: Spielsettings und Regelwerke motivieren und generieren Texte und Handlungen, schaffen einen Raum...

Aufbaukurs Theaterpädagogik BuT®

Aufbaukurs Theaterpädagogik BuT®

Am 03. Juli 2022 startet der Aufbaukurs Theaterpädagogik BuT® bei der LAG Spiel & Theater Berlin e.V., der diesmal in Kooperation mit dem TheaterLabor-Berlin und dem Verein theatralis e.V. durchgeführt wird. Der Kurs umfasst 1100 Unterrichtsstunden und folgt einem...

Menschenwürde und Scham

Menschenwürde und Scham

Termine auf Nachfrage Wir kennen viele Redewendungen, die die körperlichen Reaktionen von Scham beschreiben. Scham kann ein wichtiger Entwicklungsimpuls sein, sie kann aber auch durch Beschämung ausgelöst werden. Ein Zuviel an Scham kann entstehen, wenn...